Sie sind hier: e-learning @-Informatik  
 E-LEARNING
@-Interessantes
@-Deutsch
@-Mathematik
@-Englisch
@-Französisch
@-Kunst
@-Musik
@-Sport
@-Geschichte
@-Erdkunde
@-Politik
@-Biologie
@-Chemie
@-Physik
@-Technik
@-Informatik
@-Religion

INFORMATIK

e-learning

http://www.fit-fuer-den-aufschwung.de/
Lernportal für Office-Programme Die neue Online-Lernplattform der Initiative IT-Fitness von Microsoft Deutschland und Partnern ist ein zentrales, frei zugängliches und kostenfreies Portal, auf dem sich erfahrene Arbeitnehmer, berufliche Wiedereinsteiger, Schüler und Berufsanfänger selbstständig IT-Basiskenntnisse aneignen können.
Datum: 25.11.2015



http://www.klickdichschlau.at/
bietet Anwendern, Kursteilnehmern, Schülern, Trainern und Lehrern umfangreiche Materialien zur Vorbereitung auf den Europäischen Computer Führerschein (ECDL®).
Datum: 25.11.2015



http://schau-hin.info/
Praktische Orientierungshilfen zur Mediennutzung und -erziehung für Lehrer und Eltern
SCHAU HIN! bildet eine Brücke zwischen Eltern und ihren Kindern. SCHAU HIN! gibt Eltern praktische Orientierungshilfen zur Mediennutzung und -erziehung und fördert den Dialog zwischen Eltern und Kindern. Ziel von SCHAU HIN! ist die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für das Thema "Kinder und Medien". Damit einhergehend gibt die Initiative Tipps und Informationen zu elektronischen Medienangeboten und deren Handhabung - in Verbindung mit gezielten ganzheitlichen Erziehungstipps für die 3- bis 13-Jährigen. Es geht darum, praxisnahe Hilfestellungen für den kindgerechten Umgang mit Medien, konkreten Rat und fundiertes Wissen von Experten an Eltern, Familien und pädagogische Fachkräfte weiterzugeben. In Schule und Kindergarten muss Medienerziehung genau so selbstverständlich stattfinden wie im Elternhaus. Denn: Medien sollen ja gerade Kindern Spaß machen!
Datum: 25.11.2015



http://www.watchyourweb.de/
Privatsphäre im Netz
Die weitaus meisten Schülerinnen und Schüler surfen gerne im Netz und haben individuelle Profile auf verschiedenen Plattformen. Dort treffen sie ihre Freunde und chatten oft mit ihnen. Sie schauen sich Filme an, laden Bilder und Videos hoch und können sich mit Menschen auf der ganzen Welt unterhalten.
Das Internet ist ein wichtiger Teil ihres Lebens. Und wie überall im Leben gibt´s auch im Internet Dinge, auf die man achten sollte.
Konfrontiert werden die jugendlichen Surfer auf der Seite www.watchyourweb.de mit den Fragen. Wie wäre das, wenn deine Bilder überall im Web rumschwirren?
Wem kannst du im Netz Geheimnisse erzählen und wer kriegt das sonst noch mit?
Merkt sich das Internet alles, was du jemals geschrieben hast watch your web gibt Antworten, informiert - und zeigt, wie Risiken vermieden werden können:
Das Internet vergisst nichts!
Was einmal im Internet steht, kann sich schnell verbreiten!
Virtuelles ist real!
Im Internet ist man nicht immer ungestört!
Datum: 25.11.2015